26
De
Chaoskeller = Chaos im Leben
26.12.2016 09:36

Der Keller eines Hauses oder einer Wohnung dient meist als Abstellraum für Gerümpel jeder Art, das man möglicherweise unter Umständen vielleicht irgendwann einmal wieder brauchen könnte. Alles, was im Haus/in der Wohnung im Weg herumsteht: Ab in den Keller damit! Und dort dümpelt es jahrelang herum, bis es einem sehr freundlich jedes Mal entgegenkommt, wenn man die Tür nur öffnet.

 

Wer sich einmal ein bisschen mit Feng Shui beschäftigt hat, wird genau dies strikt vermeiden. Der Keller stellt die Basis dar, auf der sich dein Leben abspielt. Je unordentlicher, chaotischer, vollgeproppter der Keller ist, je mehr altes Gerümpel dort gehortet wird, umso mehr wirkt es sich auf das gesamte Leben aus, sowohl im Innen als auch im Außen.

 

 

Sehr häufig sind überfüllte, unordentliche Keller (wie auch Wohnungen) bei Menschen anzutreffen, die sehr an der Vergangenheit festklammern, sich (auch emotional) von nichts trennen können und ein ziemlich "chaotisches" Gefühlsleben haben.

 

Die Jahreszeit bietet sich perfekt an, um endlich mal zu entrümpeln! Den alten Kram will doch keiner und - sei mal ehrlich! - genutzt wird er in 99,9 % der Fälle sowieso nicht mehr. 


Probier es einfach mal aus: Keller entrümpeln, aufräumen und kontinuierlich auf Ordnung achten. Die Energie kann in der Basis wieder fließen und strömt dann auch wieder positiv nach oben, zu dir, in dein Leben...nach und nach! 

 

Kommentare

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!